FORUM - Berufsbildung Rettungswesen - Navigation

Höhere Fachprüfung

Das Forum BB RW ist zusammen mit der OdA Feuerwehr Träger der Höheren Fachprüfung für Führungsperson in Rettungsorganisationen.

 

Die Führungsperson in Rettungsorganisationen übernimmt in Rettungsdiensten, in Berufsfeuerwehren oder in Zivilschutzorganisationen Führungsaufgaben. 
Im Einsatz führt sie ihr Team an der Front oder im rückwärtigen Bereich. Sie leitet Einsätze selbständig und führt die Einsatznachbesprechung durch. Bei Grossereignissen, wenn mit Partnerorganisationen koordiniert werden muss, kann sie auch die Funktion des Schadenplatzkommandanten/der Schadenplatzkommandantin in einer ersten Phase übernehmen.


In kleinen Feuerwehren, Rettungsdiensten und Zivilschutzorganisationen kann die Führungsperson in Rettungsorganisationen die Leitung des gesamten Betriebes übernehmen, in mittleren und grossen Betrieben ist sie auf mittlerer Führungsebene anzutreffen und ist verantwortlich für Leitungsaufgaben in der Betriebs- und Personalführung. Hierbei arbeitet die Führungsperson in Rettungsorganisationen eng mit weiteren Spezialisten/Abteilungen zusammen (z.B. Human Resources, Rechtsdienst). Die Position der Führungsperson in Rettungsorganisationen ist in mittleren und grossen Betrieben oft verbunden mit der Leitung eines Bereiches (z. B. Ausbildung, Personalplanung, Logistik, Einsatzleitzentrale).

 

Höhere Fachprüfung für Führungspersonen in Rettungsorganisationen 2017

Am 26./27.10.2017 und am 2./3.11.2017 findet die Höhere Fachprüfung für Führungspersonen in Rettungsorganisationen an der Höheren Fachschule für Rettungsberufe (HFRB) an der Orion-Strasse 6, 8152 Glattpark (Opfikon) statt. Anmeldeschluss ist der 26. April 2017. Die Unterlagen zur Prüfung finden Sie hier.

 

Von der Trägerschaft akkreditierte Vorbereitungslehrgänge

 

Weitere Informationen entnehmen Sie der Prüfungsordnung und Wegleitung.